Kreativ-Ecke

Hier stellen wir euch nochmal Rezepte, Bastelanleitungen und andere spannende Sachen vor, die wir bereits gemacht haben. Ihr wollt etwas nachmachen, was ihr auf dem FiHuHo gebacken, gebastelt oder gewerkelt habt? Dann sagt uns Bescheid, damit wir es hier für euch noch einmal erklären können.

Eukalyptus-Bonbons

500 g Zucker mit 2 EL Wasser in einem Topf mischen und solange schnell rühren, bis der Zucker hellgelb ist. Aufpassen, dass er nicht zu dunkel wird, dann schmeckt es nicht mehr. Danach 7 Tropfen Eukalyptusöl hinzufügen. Bei Bedarf auch etwas mehr.

Die Masse auf einer glatten Fläche (z.B. Glasplatte oder Fliese) ausgießen und in kleine Stücke schneiden. Die fertigen Bonbons in kleine Tütchen füllen oder in Butterbrotpapier wickeln und verschlossen aufbewahren.

Badeperlen selbst gemacht

Ihr benötigt:
200 g Natron
100 g Zitronensäure (als Puder)
50 g Maisstärke
30 – 50 g Pflanzenöl
15 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben (Orange, Rose, Lavendel, …)
außerdem Speisefarbe, getrocknete Blüten, Zuckerstreusel – oder was euch sonst noch als Deko einfällt

Die Maisstärke siebt ihr durch ein Sieb und vermischt sie mit der Zitronensäure und dem Natron. In einer anderen Schüssel mischt ihr das Pflanzenöl mit dem ätherischen Öl und den Dekosachen. Dann vermengt ihr beide Mischungen und formt kleine Kugeln. Fertig!

Seeigel aus Quark-Ölteig

Zutaten:
200 g Weizenmehl
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
40 g Zucker
1 Prise Salz
2 Packungen Vanillezucker
75 g Speisequark
50 ml Milch
50 ml Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
Mandelsplitter
Rosinen

Den Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze ca. 180°, Heißluft ca. 160°

Mehl und Backpulver mischen, die restlichen Zutaten hinzufügen und mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. (Nicht zu lange kneten, sonst klebt es!). Den Teig in 10 gleichmäßige Portionen aufteilen und in Birnenform auf das Backblech legen.  Mandelstifte als Stacheln, Rosinen als Augen und Nase in den Teig stecken.

Die Seeigel ca. 20 Minuten backen.

Rezept für Pizzateig

Zutaten:
400gr Mehl
½ Würfel Hefe
1 Teelöffel Zucker
1 ½  Teelöffel Salz
6 Esslöffel Öl
200 ml warmes Wasser

Den Teig zubereiten und die Pizza nach Geschmack belegen. Im Ofen bei 180° ca. 20 Minuten backen.